Wieder im Training bei Eintracht Frankfurt zurück: Torjäger André Silva. (Urheber/Quelle/Verbreiter: Thomas Frey/dpa)

Eintracht Frankfurt kann im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Werder Bremen am Freitag mit großer Wahrscheinlichkeit wieder auf Top-Torjäger André Silva bauen.

Der 25 Jahre alte portugiesische Fußball-Nationalstürmer kehrte wie Mittelfeldspieler Erik Durm ins Mannschaftstraining zurück. Silva hatte im Topspiel gegen Bayern München (2:1) am vergangenen Spieltag wegen Rückenproblemen gefehlt. Durm war aufgrund einer leichten Verletzung ebenfalls ausgefallen.

Von